Informationen für unsere Kunden

Betrieb unserer Waschbär-Waschanlagen während der Corona-Krise

Zusammenhalt sowie Gemeinschaftsgefühl waren in Deutschland selten so wichtig wie jetzt. Social Distancing verlangt uns derzeit viel ab, ist für den Schutz aller aber dringend notwendig. Trotzdem gibt es immer noch Menschen, die beruflich mit dem Auto unterwegs sein müssen – und damit sind nicht nur die momentan so lebenswichtigen Ärzte und Krankenschwestern gemeint, die öffentliche Verkehrsmittel meiden sollen.

Saubere Fahrzeuge erhöhen die Verkehrssicherheit, sichern aber auch den Werterhalt. Für all unsere Kunden, die momentan die Straßen befahren – ob nun beruflich oder aufgrund wichtiger Einkäufe oder Arzttermine –, hat der Waschbär

von MO bis SA von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet,
in Pfaffenhofen auch am SO von 10 Uhr bis 18 Uhr.
Unsere SB-Anlagen stehen wie gewohnt
von 6 Uhr bis 22 Uhr zur Verfügung,
in Pfaffenhofen auch am Sonntag.

 

Die Öffnungszeiten unserer Verwaltung ändern sich ab 01.04.2020.
Montag – Donnerstag von 09:00 – 14:00 Uhr


Wir sind für euch da!

 

Der Besuch unserer Waschanlagen ist erlaubt   

Aus den Allgemeinverfügungen des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (vom 16.03. und 20.03.) sowie aus der Positivliste zu den Allgemeinverfügungen (23.03.) geht hervor, dass es durchaus erlaubt ist, bspw. Tankstellen, Reinigungen und Kfz-Werkstätten anzufahren. Allerdings empfehlen wir, Autowäschen aus Spaß zu vermeiden und einen Besuch bei uns am besten mit anderen Fahrten – wie bspw. zum Einkaufen oder zur Arbeit – zu verbinden.   

Die von der Bayerischen Landesregierung empfohlenen Hygienemaßnahmen nehmen wir uns selbstverständlich zu Herzen. An den SB-Anlagen und bei den Autostaubsaugern werden 6 Meter Abstand eingehalten und beim Kassieren an der Waschstraße halten unsere Mitarbeiter so weit wie möglich Abstand. Durch den notwendigen Chemieeinsatz ist die Luftübertragung von Viren im Vorwaschbereich nahezu ausgeschlossen.

Warum ein Besuch beim Waschbären auch derzeit sinnvoll ist

Dass ein sauberes Automobil, gerade bei den derzeitigen Wetterumschwüngen, die Verkehrssicherheit erhöht, versteht sich von selbst. Hinzu kommt, dass das Autowaschen auf Privatgrundstücken auch in Zeiten der Krise verboten bleibt und mit Bußgeldern bis zu 1.000 Euro geahndet werden kann.

Indem wir weiterhin arbeiten, reduzieren wir die wirtschaftlichen Folgen für unseren Betrieb und unsere engagierten Mitarbeiter. Kurzarbeit ist im besten Fall nicht notwendig und staatliche Hilfen werden so nur in geringem Umfang erforderlich sein. Dadurch kann Steuergeld an Stellen eingesetzt werden, an denen größere Not herrscht.

Trotzdem gilt: Unnötige Start- und Zielfahrten sind nicht erforderlich, Autowäschen sollten bei Bedarf mit anderen wichtigen Erledigungen verbunden werden.

Unser Service für euch

Unser Waschbär-Team ist auch in diesen schweren Zeiten für euch da. Und damit ihr im Falle einer Wegekontrolle durch die Polizei etwas vorzeigen könnt, haben wir eine PDF zur Vorlage für euch vorbereitet.

Bleibt gesund und munter!

 

Euer Waschbär

 

Der Waschbär in Bayern

Der Waschbär kümmert sich seit 2010 um die Reinigung und Pflege von Kraftfahrzeugen. Wir bieten Autofahrern moderne Waschstraßen, bestens ausgestattete SB-Waschplätze, sowie Anlagen zur Innenreinigung.

Die schonende Reinigung der uns anvertrauten Fahrzeuge wird bei uns in der Waschanlage groß geschrieben. Aus diesem Grund folgen wir beim Waschbär freiwillig dem VDA Standard für Waschstraßen.

Aktiv den Umweltschutz fördern

Wir sind uns der Verantwortung unserer Umwelt und den Menschen gegenüber bewusst. Seit vielen Jahren sind wir Mitglied im Umweltpakt Bayern und gehen daher pflichtbewusst mit den von uns eingesetzten Ressourcen um. Die durch unsere Waschanlage verursachten Emissionen reduzieren wir durch den Einsatz intelligenter Technologie so weit wie möglich.

Die Philosophie in unserer Auto-Waschanlage

Wir beim Waschbären stehen für optimalen Service und ein erfolgreiches Miteinander aller Arbeiter unserer Standorte – unabhängig von Geschlecht und Ethik. Wir sehen eine solche Zusammenarbeit als sehr bereichernd an.

Um allen unseren Kunden die Nutzung zu erleichtern ist der gesamte Waschbär barrierefrei angelegt.

Die Waschstraße

Langjährige Erfahrung hilft unseren geschulten Mitarbeitern dabei, das für Ihr Auto optimale Waschprogramm zu finden. Wir bieten eine breite Palette verschiedener Waschprogramme vom „einfach Waschen“ bis hin zu „das Beste“. Auf unsere Stammkunden warten attraktive Sonderkonditionen und Flatrates.

Sondereinstellungen ermöglichen uns problemlos die Wäsche von Sonderfahrzeugen wie Cabrios, Kleinbussen und SUVs, sowie Fahrzeugen mit Spoilern. Selbstverständlich ohne Zusatzkosten für Sie!

 

Urheber-Vermerk gemäß Copyright-Vermerk erbeten, siehe unten. Vielen Dank.
Urheber-Vermerk gemäß Copyright-Vermerk erbeten, siehe unten. Vielen Dank.
Urheber-Vermerk gemäß Copyright-Vermerk erbeten, siehe unten. Vielen Dank.
Urheber-Vermerk gemäß Copyright-Vermerk erbeten, siehe unten. Vielen Dank.